Übersetzen

Beeidigte Übersetzung

Beeidigte (auch vereidigte bzw. ermächtigte) Übersetzer fertigen offiziell bestätigte Übersetzungen an, d. h. sie bescheinigen zusätzlich die Richtigkeit und Vollständigkeit von Übersetzungen. 

 

Urkundenübersetzer sind laut den Rechtsvorschriften des jeweiligen Bundeslandes öffentlich bestellt und allgemein vereidigt/beeidigt oder ermächtigt.

Bitte beachten Sie: Aufgrund ausgelasteter Kapazitäten können aktuell keine zusätzlichen Aufträge für beeidigte Übersetzungen angenommen werden. Bis Oktober 2019 betreuen wir lediglich unsere Bestandskunden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Fachübersetzungen

Fachübersetzungen sind meist fachlich anspruchsvoller als allgemeinsprachliche Übersetzungen. Hierfür ist eine besonders gute Kenntnis des Fachbereichs notwendig, gepaart mit linguistisches Hintergrundwissen zum jeweiligen Fachgebiet (Syntax, Fachlexik, Jargon, etc.).

 

Fachübersetzungen können beispielsweise in folgenden Fachgebieten angeboten werden: RECHT (Verträge, Sicherheitsbestimmungen, AGBs, etc.), PR und MARKETING (Internetpräsenz, Pressetexte, Produktbeschreibungen, Kataloge, Broschüren, Flyer, Newsletter, etc.), ENTWICKLUNGSPOLITIK und ERNEUERBARE ENERGIEN (Anlagenbeschreibung, Sachbücher, Beiträge in Fachzeitungen, etc.), SOFTWARE und CHEMIE.

 

Viele weitere Fachgebiete sind selbstverständlich möglich.


Untertitel

Ein Spezialgebiet mit unterschiedlichen Einsatzbereichen: Untertitler übertragen die gesprochene Sprache in Schrift. Untertitelung wird für Film und Fernsehen verwendet, im Theater, bei Konferenzen. Mittels spezieller Software werden kurze Texte formuliert, die die wesentlichen Inhalte des Gesagten wiedergeben.